copy-stop

Site name

Wichtige Hinweise! Bitte beachten!

Datenschutz und Dokumentenformat

  • Alle Texte müssen in einer einzigen Datei im Format Word oder PDF eingereicht werden.
  • Alle Bilder sind zu löschen.
  • Die Bezeichnung der Datei muss internettauglich sein, also keine Umlaute (ä, ö und ü) und keine Sonderzeichen (Bsp. é) und keine Leerschläge.
  • Aus Datenschutzgründen muss auf die Nennung des Namens des Verfassers, der Lehrperson und von Drittpersonen verzichtet werden, bzw. sind diese zu löschen (beispielsweise auf der Titelseite, in der Fuss- oder Kopfzeile etc.). Name der Schule darf stehen bleiben, wenn das gewünscht ist, das kann die Schule entscheiden.
  • Die Identifikation des Verfassers erfolgt durch Angabe des Jahres und ein bis zwei Stichworten (Bsp. 19-Ueberschwemmung-Auenwaelder).
  • Hinweis zum PDF Format: Die Datei muss im PDF abgespeichert werden. Wenn eine Datei eingescannt wird, kann das Tool den Text in der Datei nicht lesen, es kann kein Report erstellt werden und es kommt eine Fehlermeldung wie z.B. Code: 5130 - no text could be extracted from file (e.g. PDF with scanned pages or empty document)

Funktion des Plagiatserkennungstools

Die Lehrperson liest die elektronisch eingereichte Arbeit mittels des Webinterfaces
www.copy-stop.ch , das den Zugang zum professionellen Plagiatserkennungstool docoloc schafft, in eine geschlossene Datenbank ein. Das docoloc-Tool lädt sich eine Kopie der Arbeit kurzzeitig in den Arbeitsspeicher. Die Software vergleicht die Arbeit mit bereits im Internet publizierten Texten sowie schon geprüften und im geschützten Bereich der Datenbank abgespeicherten Maturarbeiten. Zusätzlich zur Überprüfung wird der Text der Arbeit indexiert, das heisst mit den wichtigsten Stichwörtern erfasst. Aus diesen Stichwörtern ist der Text nicht mehr rekonstruierbar. Nach Abschluss des Prüfungsvorgangs wird die Arbeit im Arbeitsspeicher wieder gelöscht. Das Urheberrecht wird bei einer Vervielfältigung, d.h. beim Einlesen auf einem Prüfcomputer mit dem Plagiatserkennungstools docoloc nicht verletzt, da der Nutzerkreis nicht erweitert wird. Die geprüften Dokumente werden ausschliesslich auf Servern in der Schweiz gespeichert.

 

 

404

404

Sorry!
Page Not Found

The page you are looking for might have been removed, had its name changed, or is temporarily unavailable.

Please try using our search box below to look for information on the internet.

Aus dem Intranet Sek 2 KT ZH:

Roter Button Intranet auswählen!