copy-stop

Site name

Impressum

Ein Dienstleistungsangebot der:

Bildungsdirektion des Kantons Zürich
Mittelschul- und Berufsbildungsamt
Patricia Heckmann
Informatik
Ausstellungsstrasse 80
8090 Zürich

medien(@)it.mba.zh.ch

043 259 78 06

Nutzungsbestimmungen
Alle Inhalte der Seite dürfen verwendet und abgeändert werden. Der Hinweis auf die Urheberschaft darf nicht gelöscht werden.

Copyright der Website
Die Website dopy-stop.ch darf nicht kopiert und auf keinem anderen Server gespiegelt bzw. angeboten werden.

Haftungsausschluss
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Die Partnerorganisation fri-tic - L'intégration des TIC dans l'école fribourgeoise - bietet copy-stop den Schulen der Sekundarstufe II der Westschweiz an.

Nicolas Martignoni, chef de projet fri-tic
fri-tic - L'intégration des TIC dans l'école fribourgeoise
Tel. +41-26-305-7260
Martignoni[at]edufr.ch
www.fri-tic.ch

 

Quellenangaben Bilder

Bild Startseite ("Close Up of Photo of Books")

https://www.pexels.com/photo/close-up-of-photo-of-books-327882/

Creator: https://www.pexels.com/@lum3n-com-44775

Lizenz :  Pexels License

✓ Free for personal and commercial use

✓ No attribution required

https://www.pexels.com/photo-license/


Bild Hintergrund ( auf verschiedenen Seiten ) ("Close-up of Open Book")

https://www.pexels.com/photo/close-up-of-open-book-256467/

Creator: https://www.pexels.com/@pixabay

Lizenz :   CC0 License

✓ Free for personal and commercial use

✓ No attribution required

https://www.pexels.com/creative-commons-images/

Bild Startseite ("Close-up Photography of Bible")

https://www.pexels.com/photo/close-up-photography-of-bible-895449/

Creator: https://www.pexels.com/@d0nmil0

Lizenz :  Pexels License

✓ Free for personal and commercial use

✓ No attribution required

https://www.pexels.com/photo-license/

Datenschutzbestimmungen

Vor der Dokumentenprüfung achten Sie bitte darauf, dass die Dokumente anonymisiert sind.

Bitten Sie Ihre SuS Ihnen zwei Dateien zu schicken. Eine so, wie Sie als Prüfer diese haben möchten und eine Datei, die nur Text enthält, also ohne Bilder. Es sind alle Namen von Personen zu entfernen. Diese kann der Schüler einfach mit der Suchfunktion von Word suchen lassen und automatisch mit z.B. "xxx" ersetzen lassen.

Bitte achten Sie ausserdem auf internettaugliche Dateinamen, das heisst ohne Umlaute, Sonderzeichen, Leerschläge und nur einem Punkt: z.B. 12_elf_unsere_Auenwaelder.doc

Informieren Sie Ihre Schüler über die Plagiatsprüfung und lassen Sie sich eine entsprechende Erklärung unterschreiben.